DFB Futsal Cup 2014

(inoffizielle Meisterschaft der Saison 2013/2014)

Der Sieger des DFB Futsal-Cups 2014 heißt N.A.F.I. Stuttgart. Der Süddeutsche Meister setzte sich am 04.04.2014 im mit 866 Zuschauern restlos ausverkauften Hexenkessel der Alte-Hemberg-Sporthalle in Iserlohn nach einem mitreißenden Spiel 5:3 (2:1) gegen Gastgeber Holzpfosten Schwerte durch und sicherte sich den Titel damit zum ersten Mal überhaupt.

"Es war ein ganz intensives Hallenfußballspiel, wie man es sich wünscht. Das war eine Werbung für den Futsal, auch dank sehr guter Schiedsrichter", resümierte der für den Breitenfußball zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Milkoreit, dem Klaus Jahn, Vorsitzender des DFB-Ausschusses für Freizeit- und Breitensport, begeistert beipflichtete. "Es war ein hochspannendes Finale und das Beste an Futsal, das ich je in Deutschland gesehen habe. Mein besonderes Lob gilt den Fans".

 

Quelle & copyright: DFB