Süddeutsche 2013 / 2014

Das SFV-Final-Five-Turnier (bisheriger Modus wird beibehalten) ist für den 1. März 2014 ins Auge gefasst, die vorausgehenden Viertelfinalspiele für die Wochenenden 14.-16. bzw. 21.- 23. Februar 2014. Der Weg für die Futsal-Teams aus Hessen zum DFB Futsal-Cup 2014.

Die Landesverbände aus Hessen, Baden und Württemberg melden jeweils zwei, die LV Bayern und Südbaden jeweils einen Verein für die SFV-Viertelfinalspiele im Februar 2014.

In der Qualifikationsrunde empfängt jeweils der Meister eines Landesverbandes den Vizemeister eines anderen Landesverbandes. Die Sieger dieser fünf Begegnungen qualifizieren sich für das Finalturnier um die Süddeutsche Futsal-Meisterschaft 2014, das am 1. März 2014 in der Flatow-Turnhalle in Stuttgart-Wangen stattfindet.

04.02.2014 - Kommende Spielpaarungen im Februar 2014 in der Quali-Runde

Futsal Viertelfinalspiel 
FC Raunheim  vs. Brothers Keepers  (8:13) fand am 15.02.2014 in der Anne-Frank Schulsporthalle in Raunheim (Hessen) statt. 

 

Futsal Viertelfinalspiel SV Erlbach vs. Futsal America Latina Frankfurt  (9:7) fand am 22.02.2014 um 18Uhr in Bayern statt.

Aus Raunheim kommt der Futsal-Hessenmeister der Saison 2013/14 und wird den HFV zusammen mit dem Vizemeister Futsal Amercia Latina bei der Qualifikationsrunde zur Süddeutschen Meisterschaft vertreten. Die Entscheidung über die Plätze eins und zwei war bereits vor dem Schlussakt in den beiden Futsal-Ligen gefallen, der am Samstag, 8. Februar 2014, in Darmstadt stattfand.

Denn bereits am vorletzten Spieltag sicherten sich die Futsaler aus Raunheim mit einem 8:7-Erfolg über den Dritten Darmstadt 98 den Titel in der Hessenliga und setzten damit ein Ausrufezeichen hinter eine konstant gute Mannschaftsleistung. Als Aufsteiger war der FC über die komplette Saison hinweg im Kampf um die Tabellenspitze dabei und kann sich folglich mehr als verdient über den Titelgewinn freuen. Bemerkenswert auch deshalb, weil die Futsalabteilung erst vor zwei Jahren gegründet wurde, sich seither aber immer größerer Beliebtheit erfreut. 

Welchen Spaß die offizielle Hallenfußballvariante der FIFA bringt, ist beim Vizemeister America Latina aus Frankfurt schon länger bekannt, wenngleich die Erfahrung in diesem Jahr nicht den Ausschlag brachte.

 

Für den FC Raunheim und Amercia Latina geht der Weg nun weiter in Richtung DFB Futsal-Cup 2014, wobei zunächst die Qualifikationsrunde zur Süddeutschen Meisterschaft ansteht, in der jeweils der Meister eines Landesverbandes den Vizemeister eines anderen Landesverbandes empfängt. Die Sieger dieser fünf Begegnungen qualifizieren sich für das Finalturnier um die Süddeutsche Futsal-Meisterschaft, das am 1. März 2014 in der Flatow-Turnhalle in Stuttgart-Wangen ausgetragen wird.  

In der Qualifikationsrunde empfängt Hessenmeister 
Raunheim dabei am Samstag, 15. Februar 2014, die Brothers Keepers, den Vizemeister aus Württemberg. Anpfiff in der Anne Frank Schulsporthalle in Raunheim ist um 20.00 Uhr. Für den zweitplatzierten America Latina Frankfurt geht es indes nach Bayern, wo die Kicker am Samstag, 22. Februar 2014 um 18.00 Uhr, auf den Landesmeister SV Erlbach treffen.

 

Bericht: J. Braun

Termine und Ergebnisse der Viertelfinalspiele

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

15.03.14, 18.30 Uhr

Hohenstein-Ernstthal

Holzpfosten Schwerte

2:3

15.03.14, 19 Uhr 

FV Diefflen

FC Viktoria 89 Berlin

3:9

15.03.14, 12.30 Uhr 

UFC Münster

TSB Flensburg

5:1

15.03.14, 19.30 Uhr

N.A.F.I. Stuttgart

Hamburg Panthers

9:6

 

Termine und Ergebnisse der Halbfinalspiele

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

22.03.14, 19 Uhr

Holzpfosten Schwerte

FC Viktoria 89 Berlin

7:1

22.03.14, 12.30 Uhr  

UFC Münster

N.A.F.I. Stuttgart

3:6

 

Quelle: dfb.de