HESSENAUSWAHL AKTUELL

 

In führenden Futsal-Nationen wie Spanien oder Brasilien spielen die Spieler während der Fußballrunde ganz normal in Vereinen und im Winter dann Futsal. Nach deren Trainingsphilosophie verbessern die Spieler in dieser Zeit ihre technischen sowie insbesondere ihre gruppentaktischen Fähigkeiten. Diesem Ansatz will auch der HFV folgen und seine Auswahl daher aus Spielern der Hessenliga sowie der Futsal-Hessenliga bilden. Um die Spieler perspektivisch für eine zukünftige Nationalmannschaft interessant zu machen, sollten die Spieler unter 23 Jahre alt und für eine deutsche Auswahlmannschaft spielberechtigt sein.

 

Herr Illing (Vorsitzender des Ausschusses für Qualifizierung beim HFV) war selbst im März 2013 auf Einladung der UEFA eine Woche in Madrid, wo ihm die Nationaltrainer von Spanien, Portugal und Italien mit der spanischen U19  die Trainingsarbeit sowie Spielphilosophie im Spitzenbereich vermittelten. Diese Erfahrungen möchte Herr Illing mit einbringen und die Auswahl fachlich begleiten. Sportlich hauptverantwortlich und für die Spielersichtung zuständig wird nach wie vor Verbandstrainer Steffen Winter sein.

 

weitere Infos über die Auswahl findet ihr hier