HESSENAUSWAHL 2012 / 2013

Erstes Training der Hessenauswahl sollte am 17. November 2012 statt finden. Daraufhin folgend sollte am Sonntag, den 09. Dezember 2012 ein erster Test in einem Vergleichsturnier in Grünberg gespielt werden. Leider kam es nicht soweit.....

 

Am vergangenen Samstag wurde durch den HFV zu einem Lehrgang der Futsal-Hessenauswahl eingeladen. Dort sollten die Vorbereitungen für den 9. Dezember getroffen werden, um erfolgreich ein Vergleichsturnier mit den Futsalauswahlen des Fußball-Verbandes Niederrhein und des Saarländischen Fußball-Verbandes in Grünberg zu spielen.

 

Doch der Futsal in Hessen ist noch nicht so weit –

 

Das mussten auch die Trainer der Auswahl feststellen. Bis auf vier Spieler der gesichteten sechzehn haben sich die restlichen eingeladenen Spieler anders entschieden. Für diese Spieler bedeutete die Teilnahme an einer Auswahlmaßnahme nicht das, was der HFV und auch das Trainergespann erhofft hatten.

 

Enttäuschend hinzu kommt, dass das Verhalten mancher Spieler zu wünschen übrig lässt.

Denn besonders die Spieler die am Samstag nicht in der Fabriksporthalle waren und die im Vorfeld nicht abgesagt hatten, bestätigten bei der Sichtung zuvor schriftlich, dass sie an beiden Maßnahmen am 17.11.2012 und 9.12.2012 teilnehmen würden….kamen aber einfach nicht!

 

Bei einer Mannschaftssportart wie Futsal bestraft das diejenigen, die gekommen sind und bedeutet es für diejenigen, die mit der Durchführung und Organisation der Auswahlarbeit beschäftigt sind, dass Zeit und Geld umsonst aufgebracht wurden. Es zeigt aber auch, dass Fairplay und Mannschaftsgefühl für die besagten Spieler keine Rolle spielen und man sich nicht auf jene verlassen kann.

 

Was ist die Konsequenz?

Ohne engagierte und motivierte Futsalspieler gibt es keine Hessenauswahl. Das Turnier am 9. Dezember wurde, in Absprache mit dem Vizepräsidenten für Fußballentwicklung Walter Biba und unserem Verbandsfußballwart Jürgen Radeck, abgesagt. Weitere Maßnahmen für und mit einer Futsal-Hessenauswahl werden bis auf weiteres nicht durchgeführt…..

 

Vielen Dank….


Folgende Spieler wurden zuvor für den Verbandslehrgang und den Vergleich eingeladen:

 

  • Sven Schröer (Eintracht Frankfurt)
  • Thomas Koch (Eintracht Frankfurt)
  • Ibrahim Achibani (FC Raunheim)
  • Karim Bouzakri (Futsal Adler Eschborn)
  • Christoph Hock (SV Darmstadt 98)
  • Mohammed El Yadini (SV Dersim Rüsselsheim)
  • Abdelali Zaabouti (SV Dersim Rüsselsheim)
  • Hakim Azougagh (Sporting Club America Latina)
  • Mauricio Cevallos (Sporting Club America Latina)
  • Alberico Da Silva (Sporting Club America Latina)
  • Anton Kniller (Eintracht Frankfurt)
  • Georgi Lovchev (Eintracht Frankfurt)
  • Frank Schröer (Eintracht Frankfurt)
  • Bruno Teca Feijo (Sporting Club America Latina)
  • Dmitry Vargun (Eintracht Frankfurt)
  • Mounir Zerouali (Eintracht Frankfurt)

 

Absage des Futsalvergleichsturniers 2012
Absage des Futsalturniers am 9.12.12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.6 KB